top of page
DSCF0693.JPG

Die Koordinierungsstelle
für Umweltbildung Spandau

Über uns

Im April 2019 wurde auf Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz durch Unterstützung des Umwelt- und Naturschutzamtes Spandau, sowie des Landschaftspflegeverbandes Spandau e.V. die Koordinierungsstelle für Umweltbildung in Spandau ins Leben gerufen. Aktueller Sitz ist an der Naturschutzstation Hahneberg

Als junges Team möchten wir etwas in Spandau bewegen und Privatpersonen, Vereine, Schulen, Kitas und weitere Bildungseinrichtungen von dem vielfältigen Umweltbildungsangebot in Spandau begeistern und einladen, daran teilzunehmen. Die Natur Spandaus liegt uns dabei sehr am Herzen und wir wissen um die Schätze, die uns dieser Bezirk zum Entdecken, Erleben und Austauschen schenkt. 

Bildungsleitbild

Vision & Ziele 

Für unsere Ziele braucht es eine klare Vision, um voranzukommen! Besonders in einer Großstadt wie Berlin, in der belebtes Grün und verbaute Betonwüste eng beieinander liegen, hat das Entdecken der Natur einen besonders hohen Stellenwert für die Bewohner*innen. Sie trägt nachweislich zu mehr Entspannung, Konzentrationsfähigkeit und Lebensfreude bei.

Gemeinsam mit den berlinweiten Koordinierungsstellen für Umweltbildung und der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz wurde 2020 ein Bildungsleitbild für ein grünes und nachhaltiges Berlin erarbeitet, das den Grundstein für unsere Arbeit festlegt und eine Zielrichtung vorgibt.

Für den Bezirk Spandau haben wir aus diesem Leitbild folgende Schwerpunkte herausgearbeitet:

Das Team
Finanzirung

Eine Vorstellung unserer Arbeit & Ziele in Kürze zum Download gibt es hier:

3.png
Natr Stadt Berlin

Natur Stadt Berlin

Auch der gemeinschaftliche Austausch mit den weiteren Koordinierungsstellen aus den anderen Berliner Bezirken ist  sehr gewinnbringend. Gemeinsam bilden wir eine starke Stimme für die Berliner Stadtnatur und seine Umweltbildungsakteur*innen, bringen berlinweite Projekte voran und stehen im regen Austausch zueinander.

Weitere Infos finden Sie auf der gemeinsamen Kampagnen-Website www.naturstadt.berlin 

Das Team der Koordinierungsstelle setzt sich aktuell aus

3 Mitarbeiter*innen in Teilzeit zusammen: 

6c078585-71ec-4e01-93a8-7d697ca1a219_edi

Lucia Kühn ist seit Beginn dabei und leitet die Koordinierungsstelle seit 2019. Sie ist für die Vernetzung und Kommunikation zu den berlinweiten Koordinierungsstellen und den Akteur*innen und Multiplikator*innen im Bezirk zuständig. Man trifft sie regelmäßig auf den Versammlungen des Grünen Netzwerks Spandau und bei bezirklichen Veranstaltungen und Präsentationen der Koordinierungsstelle. 

Lena Nauland_KS_Spandau_edited_edited.jp

Lena Nauland ist seit 2020 Teil des Teams. Sie ist Vermittlerin zwischen den Akteuren im Bezirk und den Interessierten der Umweltbildung. Die inhaltliche und organisatorische Planung des Grünen Netzwerkes liegt in ihren Händen. Auch organisiert sie Workshops und hat einen guten Überblick über die Umweltbildungsveranstaltungen und grünen Lernorte in Spandau.  

Luisa Profil_edited.jpg

Luisa Wolf ist seit 2022 für die Koordinierungsstelle tätig. Sie betreut und pflegt vorrangig die Website und nimmt an repräsentativen Veranstaltungen der Koordinierungsstelle teil. Sie arbeitet zudem im Hintergrund an planerischen und informellen Vorhaben der Koordinierungsstelle.

Unterstützung braucht es an jeder Stelle und nur durch gemeinschaftliches Handeln kommen wir ans Ziel.

Wir freuen uns sehr über unsere Förderer, die uns seit den ersten Tagen ideell und finanziell den Rücken stärken und unser Arbeiten überhaupt möglich machen: 

Die finanzielle Basis und Vernetzung zur Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz sowie die engen Zusammenarbeit mit unserem Träger des Landschaftspflegeverbandes Spandaus e.V.  und dem bezirklichen Umwelt- und Naturschutzamt Spandau setzen die Basis für unser Schaffen.  

Im Rahmen der Spandauer Bezirkspolitik hat die Koordinierungsstelle und damit auch die Umweltbildung im Bezirk einen festen Platz eingenommen: Die Spandauer Bezirksverordnetenversammlung setzte sich einstimmig für die Verstetigung der Umweltbildung im Bezirk ein.  

Bildschirmfoto 2023-02-03 um 12.26_edited.jpg
Logo-LPVSpandau.png
csm_Logo_Bezirke_Spandau_600px_f1c56751e4_edited.png

Natur Stadt Berlin

Auch der gemeinschaftliche Austausch mit den weiteren Koordinierungsstellen aus den anderen Berliner Bezirken ist  sehr gewinnbringend. Gemeinsam bilden wir eine starke Stimme für die Berliner Stadtnatur und seine Umweltbildungsakteur*innen, bringen berlinweite Projekte voran und stehen im regen Austausch zueinander.

Weitere Infos finden Sie auf der gemeinsamen Kampagnen-Website  www.naturstadt.berlin

Ein bisschen Text hinzufügen (1).png

Hier erfahren Sie mehr zum berlinweiten Bildungsleitbild der Koordinierungsstellen für Umweltbildung.

bottom of page